Von neuer Motivation, alten Problemen und einem Zwerg

Lange, Viel zu lange war es still. Es hat sich nichts mehr getan. Man hat nichts mehr von mir gehört- Und zu meiner Schande, geschrieben habe ich auch nicht. Ich war schwanger, mein kleines Wunder liegt gerade auf der Babydecke neben mir und schläft. Vier Monate ist meine Tochter inzwischen alt. Allmählich beschäftigt sie sich auch schon mal für ein paar Minuten alleine. Die Motivation ist da, die Zeit noch knapper, als vorher. Studium, Haushalt und BabyAlltag wollen unter einen Hut gebracht werden. Schreiben wird zur Nebensache. Trotzdem ist es eine Nebensache, die mir das Leben versüßt, die ich niemals aufgeben werde. Auch wenn es langsam voran geht, Hauptsache es geht voran. Gleich mehrere Projekte stehen in den Startlöchern. Ein Kinderbuch und drei Romane. Die Zeit wird zeigen, welches dieser Projekte mein Herz erobert und zuerst zu Papier gebracht wird. Mehr will ich im Moment noch nicht verraten. Aber Hey: Ich bin wieder da!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0